Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

Es war ein Spiel wie in ei­ner Berg-und-TalBahn, das Er­geb­nis aber ein­deu­tig: Die Vol­ley­bal­le­rin­nen der TG Ro­ten­burg be­sieg­ten in der Be­zirks­li­ga die MT Melsun­gen in de­ren Hal­le mit 3:0 (25:16, 25:17, 25:20).

Archiv-Foto: Malte Aster.

Archiv-Foto: Malte Aster.

Gleich zu Saisonbeginn führte der Spielplan in der Volleyball-Bezirksliga der Frauen die beiden Klubs aus dem Kreis zum Derby zusammen.

Rotenburg – Die TG Rotenburg gewann dabei mit 3:0 (25:14, 25:17, 25:17) gegen den TV Weiterode.

…im wahrsten Sinne des Wortes. Denn während des 3-tägigen gemeinsamen Trainingslagers am Wochenende tauschten die Rotenburger Volleyballerinnen den Ball gegen Ruder aus und paddelten auf dem zuvor selbst gebauten Floß circa 3km die Fulda hinunter.