Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

Auf Augenhöhe mit den Kids: Finn Lemke (Mitte) bespricht zum Abschluss das Training mit den D-Jugend-Handballern. Foto: Alicia Kreth

Auf Augenhöhe mit den Kids: Finn Lemke (Mitte) bespricht zum Abschluss das Training mit den D-Jugend-Handballern. Foto: Alicia Kreth

Rotenburg – Der Donnerstag ist für die E- und D-Jugend-Handballer aus der Region/der TG Rotenburg zu einem ganz besonderen Tag geworden. Seit Anfang September absolvieren sie in der Großsporthalle in Rotenburg ein spezielles Fördertraining – unter Anleitung des Melsunger Nationalspielers Finn Lemke.

Der für seine soziale Kompetenz geschätzte MT-Handballer mag es sehr, mit Kindern zusammenzuarbeiten. Deshalb überzeugte den 2,10-Meter-Hünen das Projekt von Beginn an, das den Auftakt einer Kooperation zwischen der MT Melsungen und der TG Rotenburg darstellt.

Foto: ballstars.de

Foto: ballstars.de

Die Lindenschule in Alheim ist neu im Partnerprogramm der ballstars. Nach tollem Austausch mit Schulleiterin Gabriele Schimka sowie Konrektorin Dorothea Becker-Puhl konnte damit erstmals eine Partnerschule der ballstars im Kreis Hersfeld-Rotenburg gewonnen werden.

Seit Sommer besteht eine Kooperation zwischen den ballstars und dem Handballverein TG Rotenburg. Nach konstruktiven Gesprächen mit Jörg Ebenhoch (Sportliche Leitung) und Thomas Giesler (Jugendkoordinator) konnten dazu gemeinsam Möglichkeiten der Kooperation mit den ballstars erörtert werden. Dabei stand mit Blick auf das Projekt die Einrichtung mehrerer Ballsportgruppen für Grundschulkinder im Fokus. Den Kindern soll über einen integrativen-spielorientierten Ansatz der Zugang und die Freude am Ballsport vermittelt werden. Neben kleinen Bewegungsspielen mit Bällen stehen dabei die Sportspiele Handball, Basketball und Fußball auf dem Programm.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung am 08. Juni 2021 in der Großsporthalle Rotenburg.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung am 08. Juni 2021 in der Großsporthalle Rotenburg.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2022
19. Juli 2022, in der Großsporthalle Rotenburg, Breitinger Kirchweg 16
Einlass: 19.00 Uhr, Versammlungsbeginn: 19.30 Uhr

Liebes Vereinsmitglied,

wir laden herzlich ein zur Jahresmitgliederversammlung der Turngemeinde 1849 Rotenburg a. d. Fulda e.V.

Tagesordnung:

  • TOP 1 Eröffnung und Begrüßung
  • TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  • TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 4 Berichte der BGB-Vorstandsmitglieder. Repräsentation, Sport, Finanzen, Verwaltung
  • TOP 5 Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des BGB-Vorstands
  • TOP 6 Aussprache zu den Berichten
  • TOP 7 Ehrungen
  • TOP 8 Wahl eines Wahlleiters
  • TOP 9 Wahl eines Vorstandes
  • TOP 10 Wahl der Kassenprüfer
  • TOP 11 Verschiedenes

Bitte nehmen Sie als Mitglied an der Mitgliederversammlung unserer Turngemeinde Rotenburg teil! Nutzen Sie die Gelegenheit unseren Verein kennenzulernen und über dessen Zukunft mit zu bestimmen.

Der BGB–Vorstand der TG 1849 Rotenburg e.V.,

Jörg Felmeden
Jochen Paulus
Harald Wolf
Antonio Genovese


Einladung als PDF downloaden

Vorliegendes Hygienekonzept gilt für alle Abteilungen der TG Rotenburg.

Den Abteilungsleitern steht jeweils eine gedruckte und eine elektronische Version dieses Konzepts zur Verfügung: Im Rahmen der Gesamtvorstandssitzung am 28.05.2020 wurden die Abteilungsverantwortlichen über den Inhalt des Konzepts informiert und auf dessen zwingende Anwendung hingewiesen. Alle notwendigen Materialien (Desinfektionsmittel, 1x Handschuhe, Mund-Nasen-Schutz) wurden übergeben.

Die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts hängt in hohem Maße vom Verhalten der jeweils verantwortlichen Trainer und Übungsleiter vor Ort ab.

Die Abteilungsvorstände wurden angewiesen, das Hygienekonzept und alle benötigten Materialien an ihre Trainer und Übungsleiter zu verteilen und sie über ihre besondere Stellung bei der Umsetzung des Konzepts zu informieren.

Folgende Anlagen sind Bestandteil des Hygienekonzepts:

  1. Rundschreiben des Landkreis Hersfeld-Rotenburg vom 19.05.2020
  2. Rundschreiben des Landessportbund Hessen vom 08.05.2020 (inkl. der verlinkten sportartspezifischen Übergangs- und Hygieneregeln der jeweiligen Spitzenverbände)
  3. Anwendungshinweis zum Händedesinfektionsmittel
  4. Anwendungshinweis zum Flächendesinfektionsmittel
  5. Vordruck Anwesenheitsliste

Download Hygienekonzept TGR

Download Haftungsfreistellung für aktive Sportler

Download Haftungsfreistellung für Eltern und Erziehungsberechtigte


Hygienebeauftragter der TG Rotenburg

Antonio Genovese
01520 4082973
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!