Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen. Die Förderzusagen wurden in einer Informationsveranstaltung des Sportkreises Hersfeld-Rotenburg in Bebra an die Vereinsvertreter übergen. Von links: Heinrich Curth, Udo Sangmeister, Antonio Genovese, Sportkreisvorsitzender Paul Mähler, Günter Pflug, Michael Krapf, Jörg Moritz und Gerald Mock. Foto: Herbert Vöckel.

Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen. Die Förderzusagen wurden in einer Informationsveranstaltung des Sportkreises Hersfeld-Rotenburg in Bebra an die Vereinsvertreter übergen. Von links: Heinrich Curth, Udo Sangmeister, Antonio Genovese, Sportkreisvorsitzender Paul Mähler, Günter Pflug, Michael Krapf, Jörg Moritz und Gerald Mock. Foto: Herbert Vöckel.

Der Landessportbund Hessen bewilligt der Turngemeinde 1849 Rotenburg Fördergelder in Höhe von 841,38 €.

Hiermit unterstützt die TGR die Zusammenarbeit Schule und Verein. Durch den Kauf von zwei Handballtoren und einem Ballsack mit Handbällen, können nun verschiedene Ballspiele, insbesondere natürlich auch Handball, in der Turnhalle der Albert-Schweitzer Schule in Rotenburg angeboten werden. Die Grundschulkinder werden von den Sportlehrern und Sportlehrerinnen der ASS, sowie von den lizensierten Übungsleitern der TGR betreut.

Der Vorstand der
Turngemeinde 1849 Rotenburg e.V.