Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

Unter strengen Hygieneauflagen begann die diesjährige Saison die TGR-Volleyballerinnen in der Kreisklasse mit einem Heimspiel gegen den FT Fulda und MT Melsungen. Trainer Denis Schönberg ging mit gemischten Gefühlen in die Partien, da er einerseits ein frisch durch Jugendspielerinnen gestärktes Team, aber auch eine völlig neue Mannschaftskonstellation auf das Feld schickte.

Nachdem das Team sich trotz wenig Erfahrung mit der neuen Zusammenstellung in den ersten 2 Sätzen klar behauptete, verloren die Spielerinnen im dritten Satz das Ziel aus den Augen und mussten durch viele Eigenfehler die erste Partie mit knappen Satzentscheidungen an die Fuldaer Gegnerinnen abgeben und verloren mit 2:3 (25:11, 25:18, 16:25, 22:25, 10:15).

TGR Volleyballerinnen erfolgreich gestartet

TGR Volleyballerinnen erfolgreich gestartet

Die Vol­ley­bal­le­rin­nen der TG Ro­ten­burg sind mit einem 3:1-Er­folg in die Be­zirks­li­ga-Sai­son ge­star­tet. Dabei stan­den die Vor­zei­chen für die Auf­takt­par­tie gegen den TV Wei­tero­de gar nicht so gut. Da mit Anika Berge und Liv Aster kurz­fris­tig zwei Spie­le­rin­nen er­krankt ab­sa­gen muss­ten, reis­ten die Ro­ten­bur­ge­rin­nen nur mit sie­ben Ak­ti­ven zum Nach­barn nach Wei­tero­de.

Seit Juli trai­nier­te das Team um TGR-Coach Ma­thi­as Bi­ckel wie­der in der Halle. Umso mo­ti­vier­ter woll­te man – nach dem co­ro­na­be­ding­ten ab­rup­ten Ende der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit – nun end­lich in die Sai­son star­ten.

Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Mach mit und hol' Dir das offizielle Spielabzeichen an unserem  Tag des Volleyballs

Am Samstag, den 31.10.2020 veranstalten wir ab 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür in der heimischen Bernhard-Faust-Halle, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 8 einen Einblick in den Volleyballsport bekommen können.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung am 30. Juni 2020 in der Großsporthalle Rotenburg.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung am 30. Juni 2020 in der Großsporthalle Rotenburg.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2020
30. Juni 2020, in der Großsporthalle Rotenburg, Breitinger Kirchweg 16
Einlass: 19.00 Uhr, Versammlungsbeginn: 19.30 Uhr

Liebes Vereinsmitglied,

die TGR Jahresmitgliederversammlung 2020 wird aufgrund der Corona Pandemie, nach der aktuell gültigen „Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus“ durchgeführt.

Seit dem 08.06.2020 ist der Trainingsbetrieb in unseren Sporthallen wieder möglich.

Seit dem 08.06.2020 ist der Trainingsbetrieb in unseren Sporthallen wieder möglich.

Seit dem 08.06.2020 ist der Trainingsbetrieb in unseren Sporthallen wieder möglich. Wir sind sehr froh, dass wir nun endlich wieder sportlich aktiv sein können.

Leider wird es zu Beginn noch einige Einschränkungen geben, die wir beachten müssen. Der BGB Vorstand der Turngemeinde Rotenburg hat ein Hygienekonzept vorgelegt, das vom Gesundheitsamt geprüft und genehmigt wurde.